Zirbenholz und seine Heilkräfte – Mythos oder Wahrheit?

Zirbenholz ist voll im Trend. In der Mythologie ist die Zirbelkiefer seit Jahrhunderten ein echtes Wunder. Unsere Ahnen schrieben dem Zirbenbaum allerhand positive Wirkungen zu. Und tatsächlich sorgt die Zirbe für einen erholsamen Schlaf und reduziert die Herzfrequenz, weshalb sie auch als Füllung für Schlafkissen Verwendung findet.

Was ist Zirbenholz?

Zirbenholz stammt von der Zirbelkiefer und wird wegen seines außergewöhnlichen Musters oft als Verkleidung oder als Holz für Möbel verwendet. Die Zirbelkiefer ist ein ganz besonderer Baum: Sie wächst bis zu 25 Meter hoch und wird bis zu 1000 Jahre alt.

AngebotBestseller Nr. 1
Dekobox ZirbenFächer - Duftset aus Zirbenholz XL - 43cm Höhe - angenehmer Raumduft
29 Bewertungen
Dekobox ZirbenFächer - Duftset aus Zirbenholz XL - 43cm Höhe - angenehmer Raumduft
  • Zirbenholz reinigt und neutralisiert die Raumluft von z.B. Essensgerüchen oder Zigarettenrauch
  • Handgearbeiteter Duftspender aus luftgetrocknetem Zirbenholz - Quality made in Austria!
  • Dekorativ, funktional und groß - L10cm x B10cm x H43cm - Duftöldiffusor mit maximaler Oberfläche.

Die Zirbelkiefer wächst ausschließlich in Höhen von 1300 bis 2850 m. In den Alpen überlebt sie selbst Temperaturen von bis zu -43 Grad Celsius. Ihr Kern ist rötlich bis rötlich braun gefärbt, duftet aromatisch und lässt sich leicht verarbeiten. Da für seine gleichmäßige Struktur beliebt. Aufgrund ihrer Herkunft wird die Zirbe auch Königin der Alpen genannt.

Das Holz der Zirbe ist vor allem deshalb so beliebt, weil Wissen um seine heilende Wirkung auf den Menschen über Generationen hinweg weitergegeben wurde. Möbel aus Zirbenholz verströmen außerdem einen ganz besonderen Duft, der sich im gesamten Raum verteilt und auf diese Weise für eine angenehme Luft sorgt.

Verarbeitung der Zirbelkiefer

Die beste Zeit um eine Zirbelkiefer zu fällen ist der Winter. Denn die dicke Schneedecke schützt den Baum beim Umkippen vor Schäden. In der Regel haben Zirbenbäume einen Durchmesser von mindestens 40 cm. Einmal gefällt, wird das Holz zunächst schonend getrocknet und später dann zu Möbeln weiterverarbeitet. Dabei darf das Holz keinen großen Temperaturschwankungen ausgesetzt sein, da sonst die Qualität leidet. Entsprechend sollten auch fertige Zirbenmöbel nicht direkt neben Heizkörpern platziert werden, damit das Holz nicht austrocknet oder sich verzieht.

zirbenholz

Zirbenholz ist sehr lebendig, dunkelt mit der Zeit nach und färbt sich rötlich ein. Es sollte nicht lackiert oder geölt werden da sonst die Wirkung von Pinosylvin eingeschränkt wird, aber mehr dazu später.

Verwendung der Zirbenholz

Zirbenholz wird seit Jahrhunderten für unterschiedlichste Produkte verwendet. Egal ob für die Verkleidung von Decken oder Wänden, für Möbel oder ganze Hütten – Zirbenholz ist wunderbar vielseitig und universell einsetzbar. Nachfolgend möchten wir Ihnen ein paar Zirbenholz Produkte vorstellen:

Kissenfüllung:

Gehobelte Späne eignen sich als Füllung für Kissen oder Rollen und sorgen dank des enthaltenen Pinosylvin für einen erholsamen Schlaf.

Bestseller Nr. 1
myZirbe Zirbenkissen Kopfkissen für erholsamen, entspannten Schlaf gefüllt mit Zirbenflocken aus 100% Alpen Zirbenholz Größe: 60x40 cm, Größe:40 x 60 cm
28 Bewertungen
myZirbe Zirbenkissen Kopfkissen für erholsamen, entspannten Schlaf gefüllt mit Zirbenflocken aus 100% Alpen Zirbenholz Größe: 60x40 cm, Größe:40 x 60 cm
  • hochwertiger Baumwollstoff mit Aloe Vera Finish für optimale Hautfreundlichkeit zertifiziert nach dem OEKO-TEX Standard 100 für 'Textiles Vertrauen'
  • Kopfkissen gefüllt mit frischen Qualitäts Premium Zirbenspänen aus 100% Alpen Zirbenholz
  • Für ein leichtes Entnehmen der Späne aus dem Zirben-Kopfkissen sorgt ein Reiߟverschluss

Zirbenöl:

Aus Spänen der Zirbelkiefer lässt sich wunderbar ein Öl gewinnen, das bei Nervenschmerzen, Erkältungen und bronchialen Beschwerden hilft. Duftspezialisten greifen zudem auf Zirbenöl zurück, um Ihre Parfüms zu verfeinern. In manchen Kreisen wird Zirbenöl wegen seines angenehmen Duftes als “Weihrauch der Alpen” bezeichnet.

Möbelbau:

Auch Tischler haben Ihre Freude an der Weiterverarbeitung des Zirbenholzes. Die einzigartige Maserung und der rotbraune Kern der Zirbe machen das Holz neben all seinen gesundheitlichen Vorteilen auch zu einem echten Hingucker. Zu beliebten Möbeln gehören etwa Zirbenbetten, Zirbenschränke und Zirbenschreibtische.

Zirbengeist:

Mühsam per Hand geerntet werden die Zapfen der Zirbe zum sogenannten Zirbengeist weiterverarbeitet. Dieser Zirbenschnaps wird in langer Tradition nach einem alten Bergbauernrezept gebrannt. Bei der Herstellung werden einige Zirbenzapfen so lange in Lauge eingelegt, bis die Flüssigkeit eine dunkelbraune bis rötliche Farbe annimmt. Beliebt ist der Zirbengeist nicht nur wegen seines einzigartigen, leicht harzigen Geschmacks, dem Schnaps wohnen auch die Heilkräfte der Zirbe inne. Deswegen wird der Zirbenschnaps gerne als Heiltrank und Stimulant genutzt.

Was ist die Wirkung von Zirbenholz?

Wie in der Einleitung bereits angedeutet, hat Zirbenholz viele positive Eigenschaften, auf die wir im folgenden Abschnitt einmal genauer eingehen wollen.

Zirbenholz schützt vor Pilzbefall:

Das im Kernholz enthaltene Pinosylvin wirkt als sogenanntes Fungitoxin. In der Natur verhindert dieser Stoff, dass Pilze dem Baum schaden. Doch auch bei Möbelstücken ist diese Eigenschaft von großem Vorteil, da sich das Holz auf natürliche Weise selbst schützt und somit länger hält.

Zirbenholz verströmt einen angenehmen Duft:

Der Duft der Zirbe wird als besonders aromatisch und weich beschrieben. Vergleichbar ist der Geruch mit sonnengetrockneten Kiefernnadeln. Zum typischen Duft des Zirbenholzes gehören aber auch ein Hauch Vanille und eine leicht blumige Note.

Zirbenholz wirkt antibakteriell:

Eine weitere Wirkung des enthaltenen Pinosylvin ist, dass es das Holz vor Bakterien schützt. Das bedeutet, dass Sie selbst unbehandelte Holzbretter aus Zirbenholz wunderbar für die Küche verwenden können.

Zirbenholz vertreibt Motten:

Der Wirkstoff in der Zirbe schützt das Holz zudem vor Mücken, Fliegen und Motten. Die Wirkung ist sogar stärker als beim Zedernholz, welches für seine mottenabweisende Eigenschaft bekannt ist.

Besserer Schlaf dank Zirbenholz:

Es gibt gute Gründe, warum das Holz der Zirbe immer wieder seinen Weg ins Schlafzimmer findet. Das enthaltene Pinosylvin wirkt sich nämlich beruhigend auf den Körper auf und hebt sogar die Stimmung. Menschen die unter Wetterfühligkeit leiden, berichten über gelinderte Symptome nach einigen Nächte in einem Zirbenholzbett.

Zirbenholz entlastet das Herz:

Eine Studie fand heraus, dass der Herzschlag von Probanden, die im Zirbenholz schließen deutlich langsamer ist, als bei normalen Betten. So lassen sich in der Nacht bis zu 3.500 Herzschläge einsparen, die das Herz weniger leisten muss.

Erfolg und Gesundheit

Häufig gestellte Fragen zur Zirbe

Ist Zirbenholz giftig?

Ob die Zirbe giftig ist, lässt sich mit einem klaren Nein beantworten. Ganz im Gegenteil: Einige Bestandteile des Zirbenbaums lassen sich problemlos verzehren. So sind die Samen der Zirbelkiefer beispielsweise äußerst nahrhaft und in den Alpen eine Delikatesse. Aufgrund ihrer Größe und ihrer Form werden sie als Zirbenzapfen bzw. Zirbelnüsse bezeichnet. Dank Ihres hohen Fettanteils von etwa 70 Prozent, eignen sie sich wunderbar zum Backen und als Snack für zwischendurch.

Ist Zirbenholz umweltschädlich?

Wer Produkte aus Zirbenholz kauft, tut der Umwelt sogar etwas Gutes: Obwohl immer wieder Bäume gefällt werden, wächst die Zahl an Zirbelkiefern in den Alpen stetig an. Somit sind Möbel aus Zirbe besonders nachhaltig und gefährden die grüne Lunge des Planeten in keiner Weise.

Fazit: Mythos oder Wunderbaum?

Klar ist, dass die Zirbe mit all seinen gesundheitlichen Vorteilen durchaus als Wunderbaum bezeichnet werden kann. Aus diesem Grund steigt die Nachfrage nach Zirbenholz schon seit Jahren stetig an. Entsprechend teuer ist Zirbenholz in der Anschaffung. Die hervorragenden Eigenschaften des Holzes rechtfertigen seinen Preis jedoch. Wenn Sie hochwertige Zirbenholz Produkte kaufen wollen, schauen Sie sich auf unserer Website um und profitieren Sie von den positiven Eigenschaften des Zirbenbaum.

AngebotBestseller Nr. 1
Dekobox ZirbenFächer - Duftset aus Zirbenholz XL - 43cm Höhe - angenehmer Raumduft
29 Bewertungen
Dekobox ZirbenFächer - Duftset aus Zirbenholz XL - 43cm Höhe - angenehmer Raumduft
  • Zirbenholz reinigt und neutralisiert die Raumluft von z.B. Essensgerüchen oder Zigarettenrauch
  • Handgearbeiteter Duftspender aus luftgetrocknetem Zirbenholz - Quality made in Austria!
  • Dekorativ, funktional und groß - L10cm x B10cm x H43cm - Duftöldiffusor mit maximaler Oberfläche.
Bestseller Nr. 3
Zirbenduftset Baum des Lebens mit Zirben-Späne + Bio-Zirbenöl (10ml)
  • Zirbensäule für besten Raumduft im Schlafzimmer Kinderzimmer Wohnzimmer uvm.
  • Das Original der Marke sagl.tirol holzmanufaktur
  • Dieses hochwertige Duftset ist nicht nur eine außergewöhnliche Dekoration sondern schafft auch noch eine beruhigende Athmosphäre.

Letzte Aktualisierung am 14.06.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API