Zirbenholz Produkte

Holz ist ein Werkstoff, der viele Möglichkeiten bietet, aber Zirbenholz ist etwas ganz Besonderes. Alle Zirbenholz Produkte aufzuzählen, würde zu lange dauern, denn das Holz der Zirbelkiefer ist ein echter Allrounder unter den Hölzern. Die Zirbelkiefer wächst auf einer Höhe zwischen 1300 und 2850 Metern und sie ist ausgesprochen robust. Selbst Temperaturen bis zu 43° Grad Minus machen dem Baum mit dem rötlich-braunen Holz nichts aus. Sein Holz duftet herrlich aromatisch und lässt sich leicht verarbeiten. Aber die Zirbelkiefer kann noch mehr, sie hat eine heilende Wirkung und es gibt viele Zirbenholz Produkte, die aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken sind.

Zirbenholz Produkte
Bild: @ depositphotos.com / dstaerk

Zirbenkissen

Ein Kissen, was mit Holzspänen gefüllt ist, sorgt für einen stets gesunden Schlaf? Handelt es sich um ein Zirbenkissen, dann schon. In dieses besondere Kissen werden die fein gehobelten Späne der Zirbelkiefer gefüllt und das sorgt für einen gesunden Schlaf. Viele Zirbenholz Produkte sind vor allem für Menschen mit Allergien geeignet und das Kissen mit den Spänen der Zirbelkiefer gehört auch dazu. Das Kissen ist frei von synthetischen Duftstoffen oder Parfüms und fördert die natürliche Atmungsaktivität. Dazu kommt noch das wunderbare Aroma, was die Holzspäne verströmen, was beim Einschlafen hilft und einen tiefen, gesunden Schlaf fördert.

Zirbenholzbett

Ein tiefer erholsamer Schlaf ist ungemein wichtig für die Gesundheit, aber dieser Schlaf ist nur im richtigen Bett möglich. Zirbenholz Produkte, die der Gesundheit dienlich sind, gibt es bekanntlich viele und das Zirbenholzbett gehört definitiv dazu. Dieses Bett hat eine Menge guter Eigenschaften und sorgt noch für ein gesundes Raumklima. In den Alpen, der Heimat der Zirbelkiefer, sind die Betten aus dem besonderen Holz seit Jahrhunderten bekannt und sie haben nicht nur dort einen guten Ruf. Studien haben gezeigt, dass alle, die in einem Bett aus Zirbenholz schlafen, eine bessere und vor allem deutlich ruhigere Herzfrequenz haben.

Zirbenöl

Ätherische Öle aus dem Harz von Bäumen haben einen sehr guten Ruf. Dies gilt auch für das Öl aus der Zirbelkiefer. Dieses Öl wird nicht wie andere Öle gepresst, sondern vielmehr destilliert, verwendet werden dazu neben den Nadeln auch die Zweige des Baums. Geht es um Zirbenholz Produkte, die gut für die Gesundheit sind, dann steht das Öl weit oben. Die vielen wertvollen Inhaltsstoffe fördern einen gesunden Schlaf und erleichtern die Atmung. Daher ist Zirbenöl sogar bei Erkältungen eine gute Wahl. Mit dem Öl lassen sich im Sommer lästige Mücken vertreiben und auch schlechte Gerüchte haben keine Chance mehr.

Zirbenholz Brotkasten

Es gibt keinen besseren Platz als den Brotkasten, um Brot lange frisch zu halten. In einem Zirbenholz Brotkasten wird das Brot nicht hart und auch Schimmelbildung ist kein Thema. Das Zirbenholz hat die Eigenschaft, Feuchtigkeit aufzunehmen und sie zu speichern. Besteht Bedarf, dann gibt das Holz die Feuchtigkeit wieder ab. Diese Fähigkeit macht das Zirbenholz zum perfekten Holz für einen Brotkasten. Die Feuchtigkeit des noch frischen Brotes kann sich nicht stauen, in der Folge kann sich kein Schimmel bilden und das Brot behält seine knusprige Kruste. Wenn es um praktische Zirbenholz Produkte geht, gehört der Brotkasten dazu.

Zirbenspäne

Holzspäne sind streng genommen nichts anderes als ein Abfallprodukt, was bei der Holzverarbeitung anfällt. Handelt es sich dabei aber um Zirbenspäne, dann kann von Abfall keine Rede mehr sein, denn diese Späne dienen der Gesundheit. Werden sie in ein Kissen gefüllt, dann sorgen die Späne für ein herrliches Aroma und für einen tiefen, ruhigen Schlaf. Alle, die Probleme damit haben, nachts durchzuschlafen, können sich auf die Späne der Zirbelkiefer verlassen. Nicht nur Kissen, auch Decken werden mit den Spänen der Kiefer gefüllt und wenn die Späne in einer Schale liegen, verbreiten sie im ganzen Raum einen wunderbar würzigen Duft.

Zirbenlüfter

Vor allem in den heißen Sommernächten ist die Luft in den Räumen oftmals stickig und unangenehm. Wer dies auf natürliche Weise verhindern will, sollte auf einen Zirbenlüfter setzten. Dieser besondere Lüfter reinigt die Luft von Schadstoffen, er filtert gesundheitsschädliche Pilzsporen ebenso wie Feinstaub und Keime aus der Raumluft. Selbst unangenehme Körpergerüche wie beispielsweise Schweiß kann der Lüfter neutralisieren. Die Luft wird sauber, das Durchatmen fällt leichter und einige Tropfen des Öls sorgen für einen würzigen Duft. Das Öl wird einfach auf die Lamellen des Lüfters gegeben, der die Luft ständig in Bewegung hält und das wunderbare Aroma freisetzt.

Zirbenkugel

Wasser ist für den Menschen ein unverzichtbares Element. Für die Gesundheit ist es wichtig, bis zu zwei Liter am Tag zu trinken, allerdings kommt es dabei immer auf die Wasserqualität an. Wer sich die vielen Zirbenholz Produkte einmal anschaut, wird auch die Zirbenkugel finden, die die Qualität des Wassers erhöht. Diese besondere Kugel gibt die für die Gesundheit so wertvollen Eigenschaften in das Wasser ab und reinigt es auf diese Weise. Die Kugeln sind beliebte Verschlüsse für Karaffen, Flaschen und Krüge. So werden die würzigen ätherischen Öle in das Wasser abgegeben und machen es auf diese Weise zu einem gesunden Getränk.

Zirbenwürfel

Zirbenholz Produkte sind zwar immer gesund, aber ebenfalls dekorativ. Dies trifft besonders auf den Zirbenwürfel zu, der für ein natürliches Raumklima sorgt. Steht der Würfel aus dem Holz der Zirbelkiefer in der Küche, dann neutralisiert er ebenfalls hartnäckige Gerüche, die beim Kochen entstehen. Im Schlafzimmer sieht der Würfel genauso gut aus und verbessert das Raumklima, was wiederum für einen erholsamen Schlaf sorgt. Wer möchte, kann noch Späne von der Zirbe auf der Oberseite verteilen, um die Raumluft noch weiter zu verbessern. Jeder Würfel hat außerdem eine kleine Vertiefung, in die man das ätherische Öl der Zirbe einfüllen kann. Hier reichen schon zwei Tropfen aus, um das Wohlbefinden zu verbessern.

Zirbenschnaps

Nicht für alle Produkte aus Zirbenholz muss ein Baum gefällt werden, für den Zirbenschnaps sind nur die Zapfen des Nadelbaums von Interesse. Frisch geerntet wird aus den Zirbenzapfen ein ganz besonders gesundes Getränk. Die Grundlage dieses Schnapses bilden entweder Korn oder Wodka sowie ein Sirup aus Zucker. Wichtig ist es, bei der Ernte der Zapfen darauf zu achten, dass diese nicht verholzt, sondern leicht rötlich und weich sind. Je nach Wetterlage können die Zapfen für den gesunden Schnaps von Ende Juni bis Mitte Juli gesammelt werden. Was diesen Schnaps gesund macht, das sind wieder die ätherischen Öle.

Zirbenseife

Sich mit Zirbenseife zu waschen, hat gleich mehrere Vorteile. Die Seife ist zum einen sehr ergiebig, sie pflegt zudem die empfindliche Haut und verströmt einen einzigartig würzigen Geruch. Bei der Seife aus Zirbenholz handelt es sich um eine Naturseife, die auch Menschen mit einer Allergie sehr gut vertragen. Zudem hat die Seife einen hohen Gehalt an wertvollen Vitaminen und Fett. Sie pflegt die Haut, ohne sie dabei auszutrocknen. Dies ist für alle von Interesse, die sich jeden Tag mehrmals die Hände gründlich waschen müssen. Diese besondere Seife ist selbstverständlich frei von Farbstoffen, Konservierungsmitteln oder anderen synthetischen Stoffen.

Fazit zur Zirbenholz Produkte

Die Menschen, die in den alpinen Regionen leben, wissen, was sie an der Zirbelkiefer haben. Sie schreinern ihre Betten aus diesem ungewöhnlichen Holz und füllen die Kissen sowie die Decken mit den gehobelten Spänen der Kiefer. Somit ist ein gesunder und ruhiger Schlaf garantiert. Die Kugel aus Zirbenholz steigert die Qualität des Trinkwassers und der Würfel aus dem Kiefernholz ist nicht nur sehr dekorativ, er verbessert das Klima eines Raumes, genauso wie der Lüfter aus dem Holz. Alle, die auch von innen gesund bleiben wollen, sollten hin und wieder einen köstlichen Schnaps aus den Zapfen der Kiefer trinken.

Redaktion
Letzte Artikel von Redaktion (Alle anzeigen)